Über mich

 

Zu meiner Person:

Inga Gmeiner / Praktische Tierärztin seit 2003 / Approbation in Gießen / Fortbildungen: umfangreich in der Physiotherapie und Verhaltenstherapie

Seit nunmehr 14 Jahren arbeite ich als praktische Tierärztin für Klein- und Heimtiere. Viele Jahre davon war ich in Mülheim/ Ruhr als angestellte Tierärztin tätig und bin deshalb dem einen oder anderen Kunden bereits bekannt. Darüber hinaus arbeitete ich als angestellte Lehrerin für Tiermedizinische Fachangestellte am Berufskolleg Neuss. Gern möchte ich Ihren Hund, Ihre Katze, oder Ihr Heimtier in Zukunft ambulant zu Hause rundum betreuen. Meine Arbeitsschwerpunkte sind neben der Allgemeinmedizin, die Physiotherapie und Verhaltenstherapie, die sich in heimischer Umgebung nachweislich erfolgreich durchführen lassen.

Physiotherapie:

Die Physiotherapie hat sich die letzten Jahre als unverzichtbare Maßnahme in der Tiermedizin erfolgreich etabliert. Durch Krankengymnastik und Klassische Massagen lassen sich sowohl  der Heilungsverlauf nach orthopädischen Eingriffen beschleunigen als auch die Lebensqualität bei chronisch kranken Arthrosepatienten verbessern.

Verhaltenstherapie:

Als Tierärztin bekomme ich bei Ihnen zu Hause einen wirklichen Einblick in die Ängste und Nöte Ihrer Tiere und deren Fehlverhalten. Hinsichtlich dieser Aspekte erarbeite ich für Sie gern einen Therapieplan. Dabei nutze ich die Schulmedizin genauso wie die Homöopathie.

Altersheilkunde ( Geriatrie):

Viele ältere Patienten werden zunehmend schwerfälliger und desinteressierter, leiden teilweise unter zunehmenden Schmerzen und chronischen Erkrankungen. Gerade diese Tiere sollten in Zukunft regelmäßig in Ihrem gewohnten Umfeld untersucht und systematisch therapiert werden.